24
Jul
2017
7
noir akt

Noir

Eine fotografische Hommage an den Film Noir

Ich mag es ja gerne geheimnisvoll und liebe es, wenn Bilder meine Phantasie beflügeln…

So auch in dieser Serie. Die fotografische Umsetzung und Interpretation von Film Noir Themen begleitet mich künstlerisch schon eine ganze Weile. In diesem Ausschnitt daraus geht es nun darum, dem Thema eine gelegentlich düstere, erotische Note zu verleihen. Aber auch sinnlich und intensiv, stelle ich mir die Bilder vor. Das hierbei gelegentlich die Hüllen fallen, ist kein Selbstzweck, sondern dient der Verdichtung der Geschichten die ich dabei erzählen mag. Wenig Licht und viel Phantasie.

„When your head says one thing and your whole life says another, your head always loses.“ (Humphrey Bogart in „Key Largo“)

Ich hoffe ich werde ich den nächsten Wochen und Monaten wieder einige Shootings dazu machen. Geplant ist es jedenfalls…
…und ich werde sicherlich immer wieder Ergebnisse daraus zeigen.

Euer Stefan

P.S. Geplant ist auch ein Workshop dazu, den Ihr hier findet: Akt Noir

noir akt

 

noir akt

noir akt

You may also like

Lighthouse Blog
Der neue LIGHTHOUSE – Blog